Le Bleu du Caftan

Ein Film von Maryam Touzani

Synopsis

In einer Gasse der verwinkelten Altstadt des marokkanischen Ortes Salé betreiben Halim und Mina eine Schneiderei. Aus edelsten Stoffen stellen sie in aufwändiger Handarbeit Kaftane her. Das Geschäft floriert, das Ehepaar kann den Ansturm...

Details zum Film

Regie

Maryam Touzani

Mit

Lubna Azabal, Saleh Bakri, Ayoub Messioui

Genre

Drama

Kinostart am

9. März 2023

Land, Jahr, Dauer

FR, MA, BE, DK, 2022, 123'

Jugendfreigabe

12

Format

DCP, Farbe, Flat, Dolby Digital 5.1, 4K

Medienstimmen

«Ein stiller, sensibler Film, der von Blicken und leisen Gesten lebt.» kulturtipp

«Ein poetischer Liebesfilm aus Marokko – überzeugt mit starken Bildern und uneindeutigen Gefühlen.» Radio SRF 2 Kultur

«Maryam Touzani hat mit ADAM die Publikumsherzen erobert und nun mit LE BLEU DU CAFTAN in Cannes den Preis der Filmkritik. Mit feinem Gespür für lokale Stimmungen und zwischenmenschliche Regungen beschreibt sie den Alltag in der Schneidere von Halim und Mina in den Gassen des marokkanischen Städtchens Salé.» AAKU – Aargauer Kulturmagazin

«Ein Film von beeindruckender Schönheit.» Hollywood Reporter

«Ein faszinierender Film und ein Plädoyer für eine bedingungslose Liebe.» Le Journal du Jura

«Maryam Touzani schuf ein wunderbares, zukunftsweisendes Melodrama – ein Film über die Freiheit, zu sein, wer man ist und zu lieben, wen man will.» seniorweb.ch

Kinos

Altdorf, Leuzinger
Bremgarten, Filmclub